Der SV Schalding-Heining und die Spvgg Hacklberg gehen die nächste Partnerschaft ein und gründen eine Spielgemeinschaft im Herrenbereich. Eine vertrauensvolle und tolle Zusammenarbeit konnten die beiden Stadt-Vereine bereits in den letzten Jahren bestätigen. Der Sonnenland-Cup lief bisher in Eigenregie der Hacklberger, was jedoch aufgrund des Aufwandes nicht mehr alleine zu bewältigen war. Daher stimmten beide Vereine für eine Kooperation, welche sich als sehr positiv erwies.
Nun geht man auch im Fußball mit der Gründung einer Spielgemeinschaft einen gemeinsamen Weg. Die SG Schalding III/Hacklberg startet zur neuen Spielzeit 2021/22 in der A-Klasse Passau. Die Mannschaft wird von Artur Dillinger als Trainer betreut. Beide Vereine mit den sportlichen Leitern Kevin Dillinger (SVS) und Christopher Frisch (SpVgg Hacklberg), begrüßen die Spielgemeinschaft.
Der SV Schalding-Heining und die Spvgg Hacklberg freuen sich auf die gemeinsame Zukunft, die auf den Sportplätzen am Reuthinger Weg und im Aumühlstadion in Hacklberg stattfinden wird.

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.