Haselbeck

Liebe Fußballfreunde,

die Fußball-Europameisterschaft 2020 wirft Ihre Schatten voraus. Und dieses Mal findet anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Turniers die Europameisterschaft in elf europäischen Städten und in der asiatischen Stadt Baku statt. Fußball verbindet Völker – das ist die Botschaft und genau das ist auch die Botschaft des Sonnenland-Cups. Sport verbindet Menschen über Grenzen, Religionen und gesellschaftliche Schichten hinweg. Im Sport zählt allein die sportliche Leistung und im Teamsport Fußball lernt man, dass man alleine nicht viel erreichen kann, gemeinsam hingegen schon.

Seit mehr als 20 Jahren kommen begeisterte jungeFußballer aus der Passauer Region und dem Ausland zusammen, um ein großes Fest des Fußballs zu feiern. Dieses Jahr kommen die Sportbegeisterten aus Ungarn, Tschechien, England, Deutschland, Österreich und erstmals auch aus Spanien und Norwegen. Der Hacklberger Sonnenland-Cup ist Tradition und nicht mehr wegzudenken. Er fördert nicht nur die sportliche Ertüchtigung von jungen Menschen, sondern lässt sie unmittelbar das Gefühl von Gemeinschaft erleben. Gerade in der heutigen Zeit, in der Individualität so großgeschrieben wird, müssen junge Menschen wieder verstärkt erfahren, was Gemeinschaft bedeutet und wie wichtig sie ist.

Ich danke den Veranstaltern der SpVgg Hacklberg und des SV Schalding-Heining für ihren Einsatz und wünsche allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß und Freude bei dem Turnier.

Rainer Haselbeck
Regierungspräsident

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.